wappen

Geographie

Horrenbach-Buchen ist wie der Name sagt, eine zweiteilige Gemeinde; bestehend aus den Teilen Horrenbach und Buchen. Die Gemeinde liegt auf 1000 m.ü.M.

Sie besteht in der heutigen Grösse seit ca. 1712 und hat eine Ausdehnung von 2040 ha (20,4 km2). Horrenbach-Buchen ist flächenmässig die viertgrösste Gemeinde im Verwaltungskreis Thun.  Nur 1,5 % ist Siedlungsfläche, 50,4 % der Fläche wird landwirtschaftlich genutzt.

Die Gemeinde ist zentral abgelegen ..... Wenn man von Steffisburg Richtung Osten fährt, gelangt man in das linke Zulgtal. Am schattigen Hang der Sieben Hengste liegt Horrenbach-Buchen. Für ungewohnte Autofahrer ist die Fahrt durch das schmale Strässchen nach Horrenbach etwas ungewohnt. Im Winter, wenn das steile Strässchen verschneit ist, schon fast abenteuerlich.

 

wegweiser_001.jpg